Home

Der konsonantenhandel verkauft wohlsortierte Vokale und Konsonanten an Unternehmen, Kultureinrichtungen und Redaktionen. Sie gehen in kleinen Portionen für Broschüren und Newsletter ebenso über den Ladentisch wie in XL-Packungen für Berichte und Reportagen. Auch im Abo werden Kunden bedient, wenn es beispielsweise um die kontinuierliche Online-Redaktion von Webseiten geht.

Unternehmen und Redaktionen?
Im konsonantenhandel bin ich mir sehr bewusst darüber, dass PR und Journalismus unterschiedliche Ansprüche an Herangehensweise, Inhalt und Sprache stellen. Daher trenne ich beide Bereiche sorgfältig. Eine Vermischung findet ausdrücklich nicht statt. Beide Bereiche liegen mir zu sehr am Herzen, als dass ich beim einen oder anderen unpassende Häppchen hineinschmuggeln würde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s